Corona - Fit für eine starke Führung

Um ein Unternehmen dauerhaft fit und wettbewerbsfähig zu halten, sind Führungskompetenzen erforderlich, die in Zeiten einer Pandemie deutlich über das fachliche und kommunikative Know-How hinausgehen. Die Gesunderhaltung der personellen Ressourcen wird zunehmend als eine bedeutende Führungskompetenz verstanden, die dieses zusätzliche Know-How beinhaltet und die Unternehmensperspektive sichern hilft.        

Der Vorläufer unseres aktuellen Trainingsprogramms Corona - Fit für eine starke Führung, das Programm "BurnOn" ist in Zusammenarbeit von Dr. Jens Dehrmann und Dr. Johann Bölts (Universität Oldenburg, C3L) entstanden. Zielgruppe sind Führungskräfte, die für die Verbindung von Leistung und Regenationsvermögen Vorbild sind.

"BurnOn" hat 2014 den 2.Platz des Deutschen Weiterbildungspreises 2014 gewonnen. Bewertungskriterien der mit prominenten Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft besetzten Jury sind Neuigkeitsgrad, wirtschaftliche Relevanz, Wirkungspotenzial, Praktikabilität sowie branchenübergreifende Bedeutung.

 

 

Mehr Infos: Dr. Jens Dehrmann dehrmann@i-f-g.net