Gesund und munter arbeiten!
Übersichten schaffen und die Energie konzentrieren!
Übergänge herstellen und auf den Wegen unterstützen!
Denkroutinen ändern und neue Möglichkeiten finden!
Regenerieren und neue Horizonte entdecken!
Sammeln und Orientierung schaffen!
Akzente setzen und Spuren hinterlassen!
Kompetenzen anreichern und Ergebnisse reflektieren!
Blickwinkel ändern und Neues sehen!
Diskurse führen und Erkenntnisse ermöglichen!
Wissen generieren und Pläne schmieden!
Entscheidungen treffen und klug navigieren!
Den Austausch fördern um Großes zu bewirken!
Sich anstrengen und Freude empfinden!
Experimentieren und von Fehlern profitieren!
...und sich über Erfolge freuen!

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des IFG - Institut Führung+Gesundheit!

Die Corona-Pandemie beeinflusst die Arbeitsorganisation derzeit leider massiv. Organisatorische und private Unsicherheiten summieren sich wieder. Der unternehmerische Kurs, muss ständig korrigiert werden. Der Energieaufwand dafür steigt erheblich, obwohl er für den Workflow dringend benötigt wird. Wie weiter, wenn es da eng wird? Die alte Handwerkerregel "Nach fest kommt ab" beschreibt die Folgen des Über-Fordern von Leistungsvermögen und gutem Willen.

Wir im IFG sehen unsere Aufgabe darin, Sie auch in dieser Krise zu unterstützen, Effizienz und Resilienz zu verbinden, entsprechende Qualifizierungen anzubieten und Sie bei der Bewältigung dieser Veränderungen zu begleiten. Dabei stehen wir weiter für eine solide, verlässliche und in die Zukunft gerichtete Zusammenarbeit ohne Schnickschnack. Unternehmerische Varietät, organisatorische Sicherheit und der Erhalt und Aufbau von Leistungsvermögen stehen dabei im Mittelpunkt. Mit der Vernetzung mit anderen Kolleginnen und Kollegen, wissenschaftlichen Instituten, Universitäten und Unternehmen gewährleisten wir den Zugang zu neuesten Erkenntnissen und raschen kreativen Lösungsansätzen für eine Vielzahl von Anforderungen.

Wenn Sie kurzfristig etwas erfahren möchten, schreiben uns eine kurze Nachricht. Wir freuen uns!

Telefonisch erreichen können Sie uns unter +49 171 3260416